Locale

Kontakt PetAir


Telefon & Fax

Tel +49 (0) 69-1201 865 50
Fax +49 (0) 69-713745915

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 06:00 – 17:00 Uhr

Adresse

PetAir GmbH
Langer Kornweg 34A
D - 65451 Kelsterbach

Online Preisanfrage
Fliegen mit Beruhigungsmittel
Was darf man, was nicht?
Down
petair tiertransport blog header beitrag beruhigesmittel

Beruhigungsmittel beim Tiertransport?

Nein!

Es gelten eindeutige Bestimmungen für den den Transport von Tieren. Der Verband der Flugggesellschaften (IATA) verbietet den Transport von betäubten Tieren grundsätzlich.

Gerade auf Flughäfen wird sehr streng kontrolliert, ob der Tierschutz beim Transport eingehalten wurde. Wenn man sich nicht an die gegeben Vorschriften und Gesetze hält, darf das Tier nicht mitfliegen. Sollte ein Zwangsaufenthalt nötig sein, entstehen nicht nur hohe Zusatzkosten (Stornogebühr des Fluges, neues Flug, Betreuung des Tieres vor Ort etc.). Darüber hinaus kann es durch die Verzögerung der Reise auch beim Tier zu Stress kommen und zu Unbehagen führen.

Von daher appellieren wir eindringlich an Sie: Verzichten Sie auf jede Art von Beruhigungsmitteln! Die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Tieres wird es Ihnen danken. Wir sind Experten im Bereich des internationalen Tiertransports und können den Tieren auch ohne die Zugabe von Beruhigungsmitteln zu einer möglichst stressfreien Reise verhelfen. 

Tiertransport ist unsere Herzensangelegenheit, denn PetAir takes care!

Get in touch!